jutters schatgravenStrandgutsammlers Schatzsuche

 

Unter Begleitung eines heutigen Strandgutsammlers (Jutters) gehen wir auf die Suche nach dem vergrabenen Schatz eines alten Jutters, der während eines fürchterlichen Sturms seine Beute vergraben hatte und diese nicht mehr wiederfinden konnte.

Wir gehen auf den Strand und suchen die Schatzkiste des Jutters, wobei wir unterwegs vielen interessanten Dingen begegnen werden. Der Jutter erklärt dabei, welche Bedeutung von den Funden ausgeht.

Ist die Schatzkiste erst ausgegraben, dann teilen wir den Inhalt untereinander auf.

 

Wer eine Schatzsuche für eine geschlossene Gruppe organisieren möchte, kann mit dem Naturzentrum Ameland Kontakt aufnehmen.

Individuell teilnehmen? Die Daten und Zeiten findet man im Veranstaltungskalender auf dieser Webseite.

 

Dauer 1,5 Stunden.

Maximale Gruppengröße 30 Personen.