mosterdDer Ameländer Senf wird bereits in 13 verschiedenen Geschmacksrichtungen mit ausschließlich natürlichen Grundstoffen hergestellt (Wasser, Essig, Salz und Senfkörner).

amelander mosterdDie Senfkörner werden auf Ameland angebaut, in der Getreidemühle gemahlen und nach einem umfangreichen Prozess zu Basissenf (Natursenf) verarbeitet.

Durch das Beifügen von Zutaten wie Sanddorn, Brombeeren, Knoblauch und anderen Produkten entsteht ein besonderer Senf mit einem einzigartigen Geschmack. 

Im Ameländer Senf werden orientalische, schwarze und gelbe Senfkörner verarbeitet.

 

Ameländer Senf bekommt man u.a. in den Geschmacksrichtungen Jütterssenf, Cranberry ( Preisselbeere), Knoblauch, Sanddorn und Honig Dill.

Daneben wird noch eine Anzahl von besonderen Spezialitäten angeboten, wie z.B. Senf mit griechischem Bockshornklee und Duvelsgoed, ein Senf mit geräuchertem Piri-Piri (Roter Pfeffer) und Rauchgeschmack. Liebhaber von speziellen regionalen Produkten sollten unbedingt einen Besuch mit Verkostung einplanen, es ist purer Genuss!!!